Möglicher Leak: Japan-Setting für Assassin’s Creed?

Journalist Jeff Grubb meint zu wissen, dass ein Japan-Setting für Assassin’s Creed in Entwicklung sei.

15.07.2022 | 19:00 Uhr

Aktuell nehmen die Gerüchte um mögliche künftige Settings für Assassin’s Creed kein Ende. Neben einem mehr oder weniger sicheren Setting in Badgad mit Assassin’s Creed Rift steht nun auch ein Fan-Favorit wohl auf der möglichen Umsetzungsliste: Japan.

Der bekannte Journalist Jeff Grubb äußerte sich in einem Podcast zu den möglichen Settings künftiger Assassin’s Creed-Spiele und erklärte, dass er aus sicherer Quelle wisse, dass ein „zukünftiger Assassin’s Creed-Ableger“ in Japan spiele. Dieser Titel soll sich wieder an älteren Ablegern der Reihe orientieren.

Ob es sich dabei um einen Teil von Assassin’s Creed Inifity handle oder aber um ein einzelnes Spiel, das noch im Vorfeld erscheine, wisse Grubb jedoch nicht.

Weitere News

17.05.2024

Weitere Infos zum Setting, Gameplay und den Jahreszeiten in Assassin’s Creed Shadows.

15.05.2024

Assassin’s Creed Shadows offiziell für November 2024 angekündigt

13.05.2024

Assassins’s Creed Codename RED hat nun einen offiziellen Namen und wird in Kürze vorgestellt